Philipp Hermannsdörfersdoerfer

Lehrbeauftragter an der OTH, Projektmanager Digitale Gründerinitiative Oberpfalz

Die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) verfolgt das Ziel eine nachhaltige Gründungskultur im Bereich Digitalisierung in der gesamten Oberpfalz für mehr digitale Gründungen aufzubauen. Die einzelnen Aktivitäten sind abgestimmt auf:

  • die Förderung von innovativen digitalen Gründungsprojekten in der Oberpfalz
  • die Qualifizierung potenzieller Gründer
  • die branchenübergreifende Vernetzung von innovativen Start-ups mit etablierten Unternehmen
  • die Identifikation von zusätzlichem Innovationspotenzial in der Region

Die DGO wird durch das Programm zur Förderung digitaler Gründerzentren vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie unterstützt.
Weitere Informationen unter digitale-oberpfalz.de oder unter gruenderland.bayern.

CV:
Philipp Hermannsdörfer begann seine wissenschaftliche Laufbahn am Institut für Banken und Finanzierung an der Karl-Franzens Universität in Graz. Dort gründete er auch den Finance Club Graz, welcher als Netzwerk im Finanzsektor zum Austausch zwischen Theorie und Wirtschaft fungiert und von Studierenden der Universität geleitet wird. Beruflich betreute er die steirische Landesregierung bei der Einführung eines Controllingssystems, sammelte Erfahrungen im Risikomanagement in der Energiebranche und war als Projektmanager im Business Development für die Energie Steiermark AG tätig. Im Zuge der Geburt seiner Tochter zog es den Weltenbummler & Querdenker wieder zurück nach Bayern in seine Heimat. Nach einem kurzen Abstecher in die Venture Capital & Business Angel Szene als Coach beim Finanzierungsnetzwerk von BayStartUp übernahm er die Rolle des Projektmanagers für die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz an den Standorten Amberg und Weiden und ist Lehrbeauftragter der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Ostbayrischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden im Fach Unternehmensgründung. Im Rahmen der Digitalisierung ist er stets auf der Suche nach engagierten und innovativen Menschen, die mit ihren disruptiven Geschäftsideen am Markt erfolgreich durchstarten wollen.








KONTAKT

Wirtschaftskongress Oberpfalz
Elke Renner
Maxallee 5

Telefon: +49 (0) 9621-1751001
Mobil: +49 (0) 173 36 07 292
E-Mail: